Teilstipendien , Vollstipendien für die Usa

Hallo Smily,

Ich möchte mein Schuljahr 15/16 in den USA verbringen , was aber für mich nur mit einem Vollstipendium oder einem Teilstipendien im Wer von Min. 2000 € möglich ist .
Ich habe mich bereits beim Ppp Beworben und möchte mich noch beim DFH bewerben . Ich mache mir im Moment aber Gedanken , was passiert falls ich keines der Vollstipendien bekomme . die Bescheide gehen ja erst gegen Januar raus ob man das Stipendium hat oder nicht , aber dann ist es bereits zu spät sich für ein Teilstipendium ( in meinem Fall bei YFU oder AFS ) zu bewerben . Oder kann ich mich bei den Beiden Organisationen schon jetzt mit dem Vorbehalt bewerben , dass ich nur mit Stipendium fahren kann und falls ich das PPP ( bei mir bei Experiment ) oder das DFH bekomme , vom dem Vertrag zurücktrete. Oder geht das zu den Zeitpunkt des " Bewerbungsstadiums " dann nicht mehr (kostenfrei) ?

Ich weiß das sind ziemlich viele Fragen Smily und über Antworten würde ich mich sehr freuen ...

Fenny

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 4 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Stipendien

Es ist vollkommen normal, sich nicht nur um allgemeine Vollstipendien zu bewerben, sondern sich ebenso bei mehreren Organisationen um Teilstipendien zu bewerben. Die Chance, z.B. das PPP zu bekommen, ist ja ziemlich gering.

Du kannst z.B. bei YFU kostenlos vom Vertrag zurücktreten, wenn du kein oder ein zu niedriges Teilstipendium bekommen solltest. Gerade YFU und AFS vergeben sehr viele Teilstipendien, du solltest es also auf jeden Fall versuchen, wenn dir auch ein Teilstipendium genügen würde und du nicht auf ein Vollstipendium angewiesen wärst.

Hier im Forum (am linken Rand unter "Suche") gibt es außerdem eine große Stipendiendatenbank, wo du nach passenden Stipendien suchen kannst.

Darüber hinaus könntest du im Internet nachschauen, ob du vielleicht Auslands-BaföG beantragen kannst, das während des Jahres ausgezahlt wird (als Taschengeld) und nicht zurückgezahlt werden muss.

Mit Auslandsbafög Raten bezahlen?

Hallo ,
Erstmal vielen DAnk für die Antwort Smily
Ich hätte aber noch eine klitzekleine Frage Smily :
Ich hab auf der Website von AFS oder YFU , Ich weiß es leider nicht mehr, gelesen , dass auch die Möglichkeit bestünde das Jahr in Raten abzuzahlen ( also abgesehen von den normalen 3 /4 Raten )
Ich nehme jetzt mal an , dass die Raten bezahlt werden während ich mich im Ausland befinde , also könnte ich theoretisch die Raten mit dem Bafög , das ich monatlich bekommen würde , abbezahlen ?

Vielen Dank schon im Voraus für Antworten 😄

Geld

Du solltest erstmal nachschauen, ob du überhaupt Auslands-BAföG beantragen kannst (das hängt von der finanziellen Situation deiner Familie ab) und wenn ja, wie viel du erhalten kannst. Das kannst du übers Internet tun.

In erster Linie soll davon dein Taschengeld finanziert werden. In aller Regel brauchst du wesentlich mehr Taschengeld, als du es vielleicht von zu Hause gewohnt bist, weil du ja viel mehr davon kaufen musst als zu Hause. Falls danach noch Geld übrig ist (je nachdem, wie hoch die Förderung ausfällt), kann damit der Programmpreis teilweise beglichen werden.

Selbst wenn du den BAföG-Höchstsatz bekommen würdest und das Geld allein zur Deckung des Programmpreises verwenden würdest, wäre es jedenfalls immer noch viel zu wenig, um den gesamten Programmpreis zu decken. Allein durch Auslands-BAföG lässt sich kein High School Year finanzieren.

Es ist richtig, dass nach Absprache Ratenzahlungen vereinbart werden können, was sicher bei der Finanzierung helfen kann. Insgesamt wäre eine Mischung aus einem Teilstipendium, Auslands-BAföG und eigenen finanziellen Ressourcen (also z.B. angespartes Taschengeld, Geldgeschenke zum Geburtstag, vielleicht ein kleiner Nebenjob wie z.B. Nachhilfe geben oder ein kleiner Ferienjob) und natürlich dem Anteil, den deine Eltern selbst übernehmen können, sicher erfolgsversprechend.

Wichtig: Auslands-BAföG sollte mindestens sechs Monate vor der Abreise beantragt werden! Auf dieser offiziellen Website findest du alle Informationen: http://www.das-neue-bafoeg.de/de/384.php

Vielen Dank

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort.😊

Diskussionsübersicht
12.6.2014
Fenny H. USA YFU-DE 2015/16
Teilstipendien , Vollstipendien für die Usa
12.6.2014
15.6.2014
16.6.2014
Fenny H. USA YFU-DE 2015/16
X Schließen
Success
Error