vom 6.1.2007 21:30
B. V.

SA mit FSA

Hey!!!

Also ich war mit FSA-Youth-Exchange im Sommer für 4 Wochen in Südafrika und ich kann die Orga echt nur empfehlen!!! Sie ist recht klein und kann deshalb jeden einzelnen Austauschschüler ganz individuell betreuen. Wir wurden super vorbereitet (mit Vorbereitungsheft und vielen, vielen Rundschreiben Zwinker), hatten auch ein Auswahlgespräch, in dem wir nochmal einen ganzen Berg Fragen stellen durften und immer Kontakt zu FSA, heißt also auch, dass Mails total schnell beantwortet wurden. Aufgrund des Bewerbungsbogens, den du ausfüllst, sucht der FSA in Südafrka (Bella Reeder und Lodie de Jager) dir eine passende Gastfamlie aus, die du auch rechtzeitig erhältst. Und das mit den Gastfamilien haben die echt drauf! Ich kenn fast niemand, der Pech mit seiner Gastfamilie hatte und die, die ich kenn, warn echt selber schuld und durften sie dann auch wechseln. In SA hatten wir eine 24-h-Notruf-Hotline und wurden vom FSA angerufen und "angebrieft"Zwinker um zu sehn, obs uns auch gut ging:).
Insgesamt sind wir in vier kleinen Gruppen mit South African Airways geflogen, konnten also während des Fluges auch noch mal quatschen. Anfangs hab ich auch gedacht, dass der billige Preis doch ne Macke hat, aber das einzige, was nicht inklusive ist, sind die Flughafengebühren und die Anschlussflüge in SA (man kann aber auch sagen, dass man in der Gegend von Joburg bleiben will :)). Außerdem kann man Wünsche äußern, wie z.B. Platzierung auf dem Land oder in der Stadt.

Ok, jetzt bin ich ein bissl ins Schwärmen gekommen, hab aber echt ne tolle Zeit in nem super Land mit ner tollen Gastfamilie und ner tadellosen Orga verbracht:)!

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!!

Liebe Grüße,
Brizi

P.S: Wenn du noch Fragen hast, kannst du ja mal auf der Homepage vom FSA einen der vielen Ehemaligen befragen Smily
Zwinker

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 12.3.2008 17:16
A. M.

würde mich gerne mit dir unterhalten

hallo ,es wäre echt nett ,wenn du zeit und lust hättest mir ein wenig mehr über deinen aufenthalt in südafrika und deine erfahrungen mit der fsa zu erzählen .würde mich über eine antwort von dir sehr freuen.
dankeschön im voraus
anita

Diskussionsübersicht
24.12.2006
Corinna W. Großbritannien 2005/06
24.12.2006
25.12.2006
Janine K. 2006/07
25.12.2006
Janine K. 2006/07
26.12.2006
I. A.
6.1.2007
B. V.
SA mit FSA
X Schließen
Success
Error