vom 14.2.2022 19:24

Negative Erfahrungen mit DFSR und CETUSA - nicht empfehlenswerte Organisationen

Offensichtlich spielt es kaum eine Rolle, welcher Anbieter gewählt wurde. Wir haben ähnliche Erfahrungen mit einem anderen Anbieter gemacht. Das CSFES ist wirklich bemüht, aber leider auch machtlos. Die Vorsitzende hat sogar versucht locale Anwälte pro Bono um Rat zu ersuchen, da sich die deutschen Organisationen immer darauf berufen nur an die amerikanischen Organisationen vermittelt zu haben und es sich um US Recht handeln würde. Auch wollte die Organisation das Agieren des CSFES untersagen.
Wir haben uns auch mehrfach mit ABI e.V. ausgetauscht.
Letztendlich kontrollieren sich die Organisationen nur selbst. Wir haben unzählige Beschwerden an das Department geschickt und nach über einem Jahr keine weitere Antwort erhalten. Auch der CSFES nicht. Telefonische Rückmeldung gab es ebenfalls trotz mehrfacher Versprechen der Notfallnummer und angeblicher “Eskalation” mit Rückmeldung innerhalb 24h nicht. Die erste und einzige Rückmeldung des Departments war sinngemäß, dass das Department die Organisationen zu Vorfällen/Meldungen befragt und bei Widerspruch dieser nichts weiter unternimmt. Sprich die Organisationen haben Narrenfreiheit, denn logischerweise werden diese sich niemals selbst “belasten” und stets Anschuldigungen widersprechen. Das ist nur nicht mehr möglich sollten anderweitige Behörden (Polizei) involviert sein.

Sollten deine Eltern eine Rechtsschutzversicherung haben, solltet ihr unbedingt einen Anwalt für Reiserecht bestenfalls erfahren in dem Bereich Austausch, aufsuchen. Die Ansprüche verjähren erst 2 oder 3 Jahre nach Rückkehr. Nicht nur um eventuell Erstattung/Entschädigung zu erhalten, sondern auch um die Organisationen deutlich in die Schranken zu weisen. Es wird ewig so weiter gehen, wenn alle “Opfer” klein beigeben und eingeschüchtert resignieren.

Du kannst uns auch gerne per Mail persönlich schreiben zum weiteren Austausch. Der Austausch mit manchen Eltern hier, hat uns auch viel geholfen, neben dem mit dem CSFES und ABI. Der Austausch von Schülern mit Schülern ist leider recht eingeschränkt, da diese Fälle selten zusammenfinden und das Verständnis fehlt, wenn es bei anderen keine Probleme gab und somit alles einfach geklappt hat.

LG

X Schließen
Success
Error