vom 6.10.2015 22:04
A. G.

Eurovacanes / E2 Hamburg - Insovent

Wir haben unsere Tochter mit dieser Org. im August nach Großbritannien geschickt! Alles lief bisher erfreulich. Gestern Nacht informiert uns der Eurovacanes Partner in GB das wir 70% des Reisepreises innerhalb von 2 Tagen NOCHMAL überweisen müssen, sonst muss unsere Tochter abrechen!

Super! Der Geschäftsführer von E2 HH rief mich heute an und informierte, dass die Org. Insolvenz Antrag gestellt hätte .
Die Reise.Versicherung mit der ich sofort Kontakt aufnahm, war das wiederum noch nicht- gerichtlich- bekannt.

Das bedeutet eine Prüfung, ob wir Geld wieder bekommen erfolgt erst wenn offiziell die Insolvenz gerichtlich veröffentlich wird.
Dann kann es 2 Wochen aber auch viele Monate dauern, bis Geld fließt.
Wenigstens die Versicherung hat offen kommuniziert wie es weiter gehen könnte (oder besser: das es erstmal nicht weiter geht) und hat auch angekündigt uns sofort zu infomieren, so der Versicherungsfall durch Insolvenz eingetreten ist.

Das ist also das frühe "aus" einer wunderbaren Zeit für unsere Tochter!

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 8.10.2015 21:19
E. P.

Kanada 2016 - Eurovacances

Hey,

ich plane zur Zeit im Januar 2016 mit e2 nach Kanada zu gehen. Wir haben aber noch keinen Vertrag unterschrieben, es ist aber soweit alles abgeklärt.
Geht es darum das e2 insolvent angemeldet hat, oder die Partnerorganisation in GB? Gibt es nähre Informationen dazu, wie es jetzt weiter gehen wird?

LG

Diskussionsübersicht
6.10.2015
A. G.
Eurovacanes / E2 Hamburg - Insovent
9.10.2015
Victoria K. Kanada EUROVACANCES 2015/16
9.10.2015
E. P.
17.10.2015
Kati G. USA EUROVACANCES 2016/17
12.10.2015
Victoria K. Kanada EUROVACANCES 2015/16
21.10.2015
E. P.
6.11.2015
Victoria K. Kanada EUROVACANCES 2015/16
6.11.2015
A. S.
5.11.2015
M. S.
X Schließen
Success
Error