DFSR

Hey,
also bei mir ist es zwar schon ne weile her (08/09), aber ich war auch mit DFSR in den USA. Mir hat rundum alles super gut gefallen, die Bewerbung verlief ohne Probleme, meine Unterlagen gingen schnell in die USA zur Partner Organisation CETusa. Bereits vor dem Vorbereitungstreffen im Mai hatte ich meine Familie. Jedoch haben nur 20% im Durchschnitt ihre Gastfamilie zu diesem Zeitpunkt.
Als ich dann in den USA war, hat mich meine Koordinatorin am ersten Tag besucht, sich vorgestellt und mir allgemeine Sachen erklärt. Man konnte sie jederzeit per Handy/Telefon erreichen. Ihr Mann trainierte das Jungen-Fußball Team, an ihn konnte man sich auch bei jeglichen Problemen wenden. Mit der Partnerorganisation haben die Gastschüler aus der Region mit den zugehörigen Koordinatoren verschiedene Sachen unternommen (z.B. Ski-fahren, Christmas-Shopping in einer großen Mall, Halloween/Christmas-Party, Fun-Parks besucht Smily ).
Insgesamt war ich sehr zufrieden und kann DFSR nur weiter empfehlen. Thumb up
Bei Fragen meldet euch bei mir!

PS: Zurzeit ist meine Schwester in den USA auch mit DFSR und ist bis jetzt überglücklich.

Diskussionsübersicht
5.1.2011
G. G.
19.1.2011
Bent V. USA DFSR 2008/09
DFSR
20.1.2011
Ronja S. USA DFSR 2009/10
X Schließen
Success
Error