DFSR - good choice!

Hallo Dennis,

2008/2009 war ich für 10 Monate mit DFSR in den USA/Oklahoma. Gleich am ersten Tag nach meiner Landung hat meine Koordinatorin mich besucht und sich vorgestellt. Sie hat einen sehr netten Eindruck gemacht, vor allem weil sie mir gleich ihre Privatnummer gab, mit den Worten, dass ich sie jederzeit anrufen könnte. Das hat mich sehr beeindruckt, denn die Arbeit der Koordinatoren ist ehrenamtlich. Sie hat viel mit den Austausch-Schülern unternommen, dadurch kommt man auch mit Leuten aus Brasilien, China, Japan etc. in Kontakt!
Später, als ich dann meine Gastfamilie wechseln wollte, ging das innerhalb von drei Tagen.
Mindenstens einmal im Monat kam die Koordinatorin zu Besuch und hat gefragt wies so geht, hat einen Bericht geschrieben, diesen an CETUSA geschickt, der ihn an DFSR, und die ihn wiederrum an meine Eltern. Und das alles innerhalb einer Woche.
Alles in allem habe ich mich sehr aufgehoben gefühlt bei DFSR/CETUSA.

Wenn Du Fragen an mich hast, kannst Du mich gerne anschreiben unter Corre.F@web.de

Lg Corinna

Diskussionsübersicht
5.1.2011
G. G.
19.1.2011
Bent V. USA DFSR 2008/09
20.1.2011
Ronja S. USA DFSR 2009/10
22.1.2011
Corinna F. USA DFSR 2008/09
DFSR - good choice!
X Schließen
Success
Error